Sarah-Metz
logo

"Mein liebster Zeitvertreib? Lachen!"
Dalai Lama

Sarah Metz - Vita

Seit 2013:

  • Ausbildungssupervisorin an der Evangelischen Hochschule Freiburg
  • Suchtberaterin in einer psychosozialen Beratungsstelle für Suchtabhängige

Seit 2012:

  • Systemisches Coaching, Supervision, Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung und Organisationsberatung in eigener Praxis

Seit 2010:

  • Trainerin und Fortbildnerin in Kindertagesstätten

Von 1997 - 2012:

  • Kindertagesstättenleiterin - davon zehn Jahre Aufbau und Leitung eines achtgruppigen Kinderhauses (Krippe, Kindergarten, Hort) mit interkulturellem Schwerpunkt

Von 1993 - 2013:

  • Lehrbeauftragte an der Universität Freiburg und verschiedenen VHS in den Bereichen Tanz für Erwachsene, Spiel/ Tanz/ Naturerleben für Kinder

 

Weiterbildungen

Von 1994 – 2015:

  • Supervision (DGSv) - Masterstudiengang EH Freiburg/ systemisch-konstruktivistischer Zweig - Thema der Masterthesis: Supervision als Mittel der Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz (2012 - 2015)
  • Systemisches Coaching, Persönlichkeits-, Team- und Organisationsentwicklung (DBVC) - Dr. Gunther Schmidt/ Milton-Erickson-Institut Heidelberg (2012 - 2013)
  • Gesundheitstrainerin (BGT) (2012)
  • Trainerin in Kitas/ Schulen nach dem Ansatz der Integralen-LernKultur-Entwicklung (ILKE) (2008 - 2009)
  • Gestalttherapie - gestalttherapeutische Einzelberatung/ gestaltpädagogische Gruppenleitung (Kontakte/ gestalttherapeutisches Institut) (1996 - 1999)
  • Integrative Tanztherapie (DGT) (1994 - 1996)
Zum Seitenanfang